News und VeranstaltungenNews
TRUST Lecture: "Wissenstransfer im Spannungsfeld von Exzellenz und Anwendungsorientierung – Handlungsempfehlungen aus dem LeNa-Projekt"

TRUST Lecture: "Wissenstransfer im Spannungsfeld von Exzellenz und Anwendungsorientierung – Handlungsempfehlungen aus dem LeNa-Projekt"

© istock

Die Veranstaltung findet am 26.11.2019, um 18:00, in der Blaue Grotte (F005), Herrenhäuer Str. 2, Hannover. Dozentin ist Dr. Ina Peters von der Akademie für Raumforschung und Landesplanung (ARL).

Forschung bewegt sich zunehmend im Spannungsfeld von wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Relevanz. Forschende sind aufgefordert, ihre Themen an den großen gesellschaftlichen Herausforderungen auszurichten und verschiedenste Akteure zu involvieren. Zugleich sollen sie unabhängige und erstklassige wissenschaftliche Arbeit leisten. In diesem Vortrag diskutieren wir die Herausforderungen und Chancen einer „Forschung in gesellschaftlicher Verantwortung“ sowie die damit verbundenen Zielkonflikte. Den Ausgangspunkt der Diskussion bildet der im Projekt „LeNa - Nachhaltigkeitsmanagement in außeruniversitären Forschungsorganisationen“ entwickelte Reflexionsrahmen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Veranstaltungsseite.